Nachruf

Der MAS trauert um Dipl.-Ing. (FH) Peter Deuschle

Herr Dipl.-Ing. Peter Deuschle war langjähriger Inhaber eines renommierten Sachverständigenbüros für Oldtimer in Wildberg. Seine tiefe Verbundenheit zum Sachverständigenwesen und sein Engagement führten ihn 2015 zum Münchner Arbeitskreis für Straßenfahrzeuge, für den er bei Fort- und Weiterbildungen zum Thema Oldtimer referierte. In einer Vielzahl von Seminaren und Vorträgen überzeugte er sein Publikum mit seinem Fachwissen. Dies und seine nonchalante Art, diese Veranstaltungen durchzuführen, führten zu vollen Seminarräumen und Vortragssälen. Noch am 9. März diesen Jahres fesselte er bei der Frühjahrstagung des MAS sein Publikum mit seiner souveränen Vortragsweise zu dem schwierigen Thema Oldtimer.

Auch außerhalb des MAS genoß Peter Deuschle einen herausragenden Ruf. Sei es als Oldtimerexperte der GTÜ und deren Dozent, als Mitglied der Automobilhistorischen Gesellschaft, als Berater in Originalitätsfragen, als Türöffner bei anderen Oldtimerliebhabern, oder auch nur, um zwei Stunden Benzin zu reden: er war einfach da, liebenswürdig, zuvorkommend, freundlich, aber auch bestimmt. Leider müssen wir von ihm Abschied nehmen. Peter Deuschle verstarb nach kurzer schwerer Krankheit im April 2019 im Alter von 65 Jahren. Der MAS, die MAS-Akademie und alle, die ihn bei seinen Veranstaltungen kennen und schätzen gelernt haben, verlieren einen wertvollen Menschen, Kollegen und Freund. Der MAS wird ihn in Dankbarkeit in Erinnerung behalten.

Das Präsidium des Münchner Arbeitskreis für Straßenfahrzeuge e.V.

Prof. Dr.-Ing. Hans Bäumler
Dipl.-Ing. (FH) Peter Stolle
Dipl.-Ing. (FH) Frank Oesterle
Dipl.-Ing. (FH) Melanie Kreutner
Dipl.-Ing. (FH) Marvin Lammert
Home        Seminare         Tagungen         Der Verein         Mitglieder        Kontakt         Impressum        Datenschutz
Kontakt Seminare
MAS Akademie
Pfarrer-Scheuerer-Strae 6b
93080 Pentling

Tel.: +49 9405 50102-60
Fax: +49 9405 50102-69
akademie@mas-ev.de